Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE
GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)


Die vorliegenden AGB, in der aktuell gültigen Fassung vom 24.Mai 2018, gelten bis auf Widerruf.

Wir, das Fascia Center Vienna, Scheidlstraße 53, A-1180 Wien, office@fascia-center-vienna.at, freuen uns, dass Sie Interesse an unsere Leistungen und an unserem Web Auftritt www.fascia-center-vienna.com
sowie
www.fascia-center-vienna.at haben. Da es für uns technisch und personell nicht möglich ist mit jedem Einzelnen, der unsere Leistungen und Seiten nutzen möchte, die Bedingungen zu verhandeln, stellen wir diese gegenüber Ihnen und allen anderen in Form von Allgemeinen Geschäftsbedingungen „AGB“ dar.


Wenn Sie, unserer Seiten nutzen oder als TeilnehmerIn unserer Leistungen
beziehen, verarbeiten wir auch personenbezogene Daten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“ sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes, in der jeweils geltenden Fassung. In Abschnitt Datenschutzerklärung finden Sie unsere Datenschutzerklärung, wo wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung informieren wollen, um Ihnen ein Verständnis der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu ermöglichen.


Verantwortlicher für die Datenverwendung im Sinne der DSGVO ist das www.fascia-center-vienna.com (siehe auch unser Impressum www.fascia-center-vienna.at/impressum).


Bitte lesen Sie die folgenden AGB sorgfältig durch, bevor Sie unsere Leistungen beziehen oder unsere Seiten in Anspruch nehmen.


Anmeldung zum Kurs

Die Anmeldung kann entweder online über unsere Website oder per E-mail erfolgen.

 

Abmeldung vom Kurs

Bitte ausschließlich schriftlich (E-Mail, Brief). Sie erhalten von uns eine Bestätigung über die erfolgte Abmeldung. Die Abmeldung ist erst dann gültig, wenn Sie von uns diese schriftliche Bestätigung erhalten haben! Sollten Sie innerhalb von 14 Tagen keine erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

 

Für den Fall, dass wir aus organisatorischen Gründen einen Kurs spätestens 2 Wochen vor dem angekündigten Termin absagen müssen, weisen wir darauf hin, dass wir keinen Kostenersatz für Flüge, Hotel etc. übernehmen.

Sie erhalten jedoch in diesem Fall ihre Kursgebühr zu 100% von uns rückerstattet.

office@fascia-center-vienna.at 

 

Fristen für die Abmeldung

Die Kursgebühr ist 8 Wochen vor Kursbeginn fällig. Bis 8 Wochen vor Kursbeginn ist eine kostenlose (schriftliche!) Abmeldung möglich und Ihnen wird die volle Kursgebühr rückerstattet. Jedoch berechnen wir in diesem Zeitraum eine Bearbeitungsgebühr von Euro 35,-. Bei einer Abmeldung zwischen 8 und 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie die halbe Kursgebühr rückerstattet, zwischen 4 und 2 Wochen vor Kursbeginn noch 30%. Alternativ können sie auch bis unmittelbar vor Kursbeginn eine ErsatzteilnehmerIn stellen. Ebenso bieten wir die Möglichkeit einer Stornoversicherung!

 

Zahlungsfristen

Die Kursbeiträge sind 8 Wochen vor Kursbeginn fällig. Bitte überweisen Sie
auf folgendes Konto:

Name: Fascia Center Vienna

Bank: Sparkasse

IBAN:AT33 2026
7020 0006 2063

BIC: WINSATWNXXX

 

Mit einer rechtzeitigen Zahlung sichern Sie Ihre Kursteilnahme. Andernfalls riskieren Sie selbst bei frühzeitiger Anmeldung, nur auf die Warteliste des Kurses zu gelangen. 

 

Warteliste für einen Kurs

Ist ein Kurs jedoch bereits voll belegt, erhalten Sie bei Anmeldung zu diesem Kurs einen Platz auf der Warteliste (sofern Sie das bei der Anmeldung angegeben haben). Die Reihung der Warteliste erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Die Anmeldung zur Warteliste ist verbindlich. Sollten Sie Ihren Wartelistenplatz nicht mehr benötigen, melden Sie sich deshalb bitte fristgerecht schriftlich ab. Die Kursgebühr müssen Sie jedoch erst dann einzahlen, wenn Sie einen fixen Kursplatz haben.

 

Sie sind auf der Warteliste, haben aber bis jetzt keinen Platz im Kurs erhalten.

Die Warteliste gilt nur für den entsprechenden Termin das heißt, Sie sind damit nicht automatisch für den Folge Kurs angemeldet.  Melden Sie sich für einen späteren Termin bitte gesondert an.

 

Rechnung für den Dienstgeber

Falls Sie eine Rechnung auf Ihren Dienstgeber benötigen, geben Sie dies bitte bereits bei der Anmeldung bzw. so bald wie möglich bekannt.

 

Rechnung über die eingezahlte Kursgebühr bzw. eine Teilnahmebestätigung

Die Rechnung und die Teilnahmebestätigung bekommen Sie am letzten Tag des Kurses/Kursteils persönlich ausgehändigt.

 

Verpflegungsmöglichkeiten

In den kurzen Pausen gibt es Kaffee, Tee und Säfte sowie Obst, Kekse und Knabbereien. Es gibt ein optionales Mittagsbuffet. Bitte bei der Anmeldung bekanntgeben und Sonderwünsche wie vergetarisch, gutenfrei etc. anführen. EURO 12,30 pro Person.


Datenschutzerklärung


Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als NutzerIn
durch Angaben, etwa im Rahmen der Nutzung der Seite, Anfragen zu oder Anmeldungen von unseren Leistungen oder der Registrierung, zur Verfügung stellen.

Bei Besuch der Seite werden nur personenbezogene Daten erhoben, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir erheben die folgenden Daten, die für uns technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse;

  • Zeitstempel der Anfrage;

  • Zeitzonendifferenz zur GMT;

  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);

  • Zugriffsstatus/http(s)-Statuscode;

  • jeweils übertragene Datenmenge;

  • Website, von der die Anforderung kommt;

  • Browser;

  • Betriebssystem und Oberfläche;

  • Sowie Sprache und Version der Browseroberfläche.


Weiter werden folgende persönlichen Daten verarbeitet sofern diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme bzw. einer Registrierung von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt werden:

  • Benutzername

  • E-Mail-Adresse

  • Vorname

  • Nachname

  • Newsletter

  • Geburtsdatum

  • Anschrift

    • Straße & Nummer

    • Postleitzahl

    • Ort

    • Land

  • Ausbildung*

  • Empfehlung

  • Telefonnummer

  • FAX Nummer

  • Beilage Upload

  • Nachricht

  • Anmeldungen

    • Veranstaltung

    • Termine


Verwendungszweck

Die Datenverarbeitung findet zu den folgenden Zwecken statt:

  • Vertragsabwicklung inkl. Kontaktaufnahme (Rechtsgrundlage: Erfüllung gem. Art 6 Abs 1 lit b);

  • Buchhaltung (Rechtsgrundlage: rechtliche Verpflichtung gem. Art 6 Abs 1 lit b);

  • Newsletterversand (Rechtsgrundlage: berechtigte Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f bzw. Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit a); und

  • Führung einer Kundendatenbank (Rechtsgrundlage: berechtigte Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f).


Sicherheitsmaßnahmen

Die Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.


Anwendbares Recht

Die AGB, einschließlich im Einzelfall mit dem „NutzerIn“ bzw. „TeilnehmerIn“ zusätzlich abgeschlossene Verträge, sowie die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten in Bezug auf Anmeldungen/Abmeldungen nach diesen AGB sowie Registrierungen auf der Seite unterliegen, soweit gesetzlich zulässig, ausschließlich österreichischem Recht.


Nutzung und Weitergabe von Daten

Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt,
wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (z.B. Bank oder Veranstalter), auf Anfrage von inländischen Behörden, aufgrund von Gerichtsentscheidungen oder wenn oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine Übermittlung zum Zwecke der Vertragserfüllung betrifft beispielsweise unsere Übermittlung der Daten an einen Server im Inland.


Daten werden von uns an folgende Kategorien von Empfängern im Inland übermittelt: Serverhosts, Banken, Lieferanten, Druckereien, Dienstleister im Rahmen unserer Rechtedurchsetzung (z.B. Inkassobüros).


Speicherdauer und Löschung

Die Daten werden solange in personenbezogener Form gespeichert, wie dies für den Zweck der Verarbeitung notwendig ist. Das bedeutet beispielsweise:

    • Anmelde-, Vertrags- und Buchhaltungsdaten werden bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen aufbewahrt.

    • Kontaktdaten werden bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.


Eine Löschung von Daten erfolgt, wenn Sie (I) die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, (II) die Daten zur Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder (III) die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Daten deren Speicherung gesetzlich notwendig ist (zB. für Abrechnungszwecke) werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.


Eine Löschung von Konten registrierter Nutzer und den dazugehörigen Daten durch das Fascia Center Vienna kann jederzeit ohne Angaben von Gründen erfolgen sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dadurch verletzt werden.


Rechte betroffener Personen

Um Rechte wie

  • Widerruf der Einwilligung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht
  • Beschwerderecht

gemäß der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung „DSGVO“ sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes, in der jeweils geltenden Fassung. auszuüben, richten Sie bitte eine Anfrage an die E-Mail-Adresse office@fascia-center-vienna.at.


Cookie Regelungen und Nutzung



Wir verwenden auf unserer Seite Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unserer Leistungen durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Einerseits werden sogenannte Session Cookies verwendet, die Ihre IP-Adresse speichern; diese werden nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht. Andererseits werden sogenannte Persistente Cookies eingesetzt, um ein Wiedererkennen des Nutzers im Falle eines erneuten Besuchs des Angebots zu ermöglichen. Die Cookies dienen uns dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs 1 lit f DSGVO.


Wenn der Nutzer/Besucher die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von lnternetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Die Deaktivierung von Cookies kann allerdings zu einer fehlerhaften Darstellung der jeweiligen Internetseite führen.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen ebanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Tracking off by default, users with opt-in or out of tracking permission can opt in. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu gewährleisten. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag der Betreiberin dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Websitebetreiberin zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Die Betreiberin weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche
Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit den AGB ist, soweit gesetzlich zulässig, Wien, Österreich.


Schriftform

Änderungen oder Ergänzungen der AGB bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.


Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.