Gewebeerinnerung

Zielgruppe: 
Osteopathen, Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure
Kurssprache: 
Deutsch
Austragungsort: 

Wien | Sportcenter Donaucity | Arbeiterstrandbadstraße 128, 1220 Wien

Kursgebühr: 
€ 195,00

Gewebeerinnerung - die Rolle des Autonomen Nervensystems und der Faszien

Wie der Körper Traumen speichert und warum Therapiereize von PatientInnen sehr unterschiedlich verarbeitet werden sind die zentralen Themen dieses Seminares.
Christina Halasz erklärt den Einfluss von Unfällen und Verletzungen auf das autonome Nervensystem und die Faszien. Sie zeigt, wie TherapeutInnen erkennen können, in welchem Stadium der Traumaverarbeitung ein Patient steht und was das für eine erfolgreiche Therapie heißt, speziell bei der Anwendung von schmerzhaften Techniken.
In praktischen Übungen wird erarbeitet, wie wir Gewebeerinnerungen aufspüren und heilsam behandeln können.